Herzschrittmacher für Ostafrika e.V.

Updates-helfen

Updates unterstützen Hilfsorganisationen
med update stellt sich der gesellschaftlichen Verantwortung und unterstützt hilfsbedürftige Menschen im  Ausland.
> Updates helfen < verbindet die medizinischen Update-Seminare mit förderungswürdigen gemeinnützigen Organisationen.



HERZSCHRITTMACHER FÜR OSTAFRIKA e.V.

Der Verein Herzschrittmacher für Ostafrika e.V. ist eine Privatinitiative und ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit dem Ziel, herzkranken Menschen in Afrika zu helfen. Menschen aus Afrika zählen immer noch zu den Ärmsten auf der Welt und brauchen gezielt unsere Unterstützung.

Der Herzschrittmacher für Ostafrika e.V. wird geleitet von den Ärzten PD Dr. Carsten Israel (Chefarzt Ev. Krankenhaus Bielefeld Bethel), PD Dr. Sergio Richter (Oberarzt Rhythmologie Herzzentrum Leipzig), Dr. Claudius Hansen (niedergelassener Kardiologe am Herz- & Gefäßzentrum Göttingen, HGZ) und Julia Fürstenhoff, die ebenfalls am Herzzentrum Leipzig tätig ist. Fester Bestandteil des Teams sind außerdem Jörn Reichel (OP-Pfleger aus Leipzig), Heiko Saathoff und Andreas Dormeyer (OP-Pfleger aus Göttingen) sowie Silke Fuhrmann und Christina Fiedler (Mitarbeiterinnen Herzkatheterlabor Bielefeld).

Der Schwerpunkt des Projekts liegt in der Organisation und Durchführung von Herzschrittmacher- operationen in Kenia. Zudem investiert der gemeinnützige Verein in die Versorgung von Provinzkrankenhäusern Ostafrikas mit EKG-Geräten, Monitoren und externen Defibrillatoren sowie in die medizinische Ausbildung des Personals vor Ort.

Unsere Einsätze finden 2-mal jährlich im Kenyatta National Hospital Nairobi und im Nairobi West Hospital statt. In den letzten drei Jahren konnten wir mehr als 170 Patienten einen Herzschrittmacher implantieren.

 

EKG-Projekt

Dies sind unsere Ziele und Visionen:

  • EKG-Geräte für jedes District-Hospital
  • Kontinuierliche Ausbildung in der EKG-Interpretation
  • Online-Verbindung zur Übertragung schwieriger EKGs

Verbesserung der Notfallversorgung

  • Externer Defibrillator für das Kenyatta National Hospital
  • Rhythmusüberwachung
  • Monitor

Verbesserung der Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

  • Aufstellen von Geräten und Schulungen in der Echokardiographie
  • Einrichten eines Ablations-Services

Ausbildung

  • Studenten-Unterricht an der Kenyatta-University
  • Austausch, Hospitation, Ausbildung von Ärzten, Studenten und Schwestern
OP HERZSCHRITTMACHER FÜR OSTAFRIKA e.V.
c/o Julia Fürstenhoff
Scharnhorststr. 6, 04275 Leipzig
Telefon: 0341 865 14 10, Fax: 0341 865 14 60
Mail: hilfe@herzschrittmacher-fuer-ostafrika.de
www.herzschrittmacher-fuer-ostafrika.de
www.facebook.com/HerzschrittmacherFurOstafrika
  Spendenkonto:
Herzschrittmacher für Ostafrika e.V.
Verwendungszweck: Cardio Update
BIC: WELADE8LXXX
IBAN: DE89860555921090027377
Sparkasse Leipzig