MSD Sharp & Dohme GmbH

msd  

MSD Sharp & Dohme GmbH ist ein forschender Arzneimittelhersteller, dessen Firmengeschichte bis in das 17. Jahrhundert zurückreicht.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in Deutschland, seit 1963 hat MSD seine Niederlassung in München. Innerhalb Europas ist Deutschland der größte Standort für die klinische Forschung bei MSD

Das Unternehmen pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit mehr als 450 Zentren in Klinik und Praxis. Im Jahr 2007 waren mehr als 4.300 Patienten in 74 klinischen Studien eingeschlossen. MSD hat in den Jahren 2000-2007 in Deutschland über 200 Millionen Euro in die deutsche Forschung investiert.

Forschung heißt für MSD mehr als reine Substanzentwicklung von Arzneien. Der Arzneimittelhersteller möchte erst die wissenschaftlichen Grundlagen der Krankheiten verstehen und dann darauf aufbauend Arzneimittel mit neuen Wirkmechanismen entwickeln. Die Grundlagenforschung bildet die Basis des Unternehmenserfolg. Die aktuellen Schwerpunkte der weltweiten Forschung bei MSD sind: Alzheimer, Arteriosklerose, Diabetes, Impfstoffe, Kardiovaskuläre Erkrankungen, Krebserkrankungen sowie Neurologie und Schmerz.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.msd.de